Materialeffizienz

Materialeffizienz  und Energieeinsparung gehen meist Hand in Hand. Leichtere Produkte, geringerer Ausschuss und Verschnitt senken den Energieeinsatz bei der Produktion. Zudem sind Materialkosten in vielen Industriebranchen noch vor den Personalkosten der größte Kostenblock.

Aktuell / 21.05.2014

Mit dem Ziel, Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) energieeffizienter zu betreiben, entwickelten Forscher systemübergreifende Lösungen für Telekommunikation, Rechenzenten, Cloud Computing und Endgeräte. Zum Abschluss des Programms „IT2Green ‒ Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen“ stellten sie die während der vergangenen drei Jahre in zehn Verbundprojekten erarbeiteten Ergebnisse am 8. Mai 2014 in Berlin vor. ... weiterlesen

Aktuell / 19.05.2014

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms Projekte der Energieforschung. Um den Erfolg dieser öffentlichen Förderung in Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistung (IGHD) zu bewerten, evaluierte das Institut für Zukunftsfragen und Technologiebewertung (IZT) die beiden vorhergehenden Programme. ... weiterlesen

Industrielle Bearbeitungszentren / 12.05.2014

Wenn Werkzeugmaschinen ein komplexes Bauteil bearbeiten, fließt oft nur etwa 20% der eingesetzten Energie in die eigentlichen Spanprozesse. Hauptverbraucher sind vielmehr periphere Komponenten der Maschine, wie Kühlsysteme oder hydraulische Antriebe. Im Projekt Maxiem zeigen Wissenschaftler der TU Darmstadt gemeinsam mit Partnern aus der Industrie, wie sich dieser Energiebedarf im Idealfall mehr als halbieren lässt. ... weiterlesen

Konzentrierende Photovoltaik / 08.05.2014

Mehrfach-Solarzellen erreichen unter konzentriertem Sonnenlicht eine enorm hohe Leistung, allerdings ist ihre Herstellung aufwendig. Die Zellen nutzen ein viel breiteres Spektrum des Sonnenlichts als gewöhnliche Solarzellen und werden mit Konzentratorsystemen kombiniert. Wie in einem Brennglas fokussieren diese einen hundert- bis tausendfach konzentrierten Lichtstrahl auf die stecknadelkopfgroßen Solarzellen. Dazu führt ein Tracker das gesamte System exakt der Sonne nach. Eine in einem Forschungsprojekt nun entwickelte Solarzelle erreicht einen Wirkungsgrad von über 44 Prozent. ... weiterlesen

Aktuell / 09.04.2014

Unter dem Label „E3-Fabrik“ arbeiten die Forscher von zwölf Fraunhofer-Instituten an der Blaupause für die Fabrik von morgen. Diese Fabrik soll in einem ganzheitlichen Ansatz Energie-und Ressourceneinsparung mit Emissionsvermeidung kombinieren und eine neue Art der Einbindung der Mitarbeiter in die Produktion ermöglichen. ... weiterlesen

Termine

Tag der Deutschen Industrie 2014

ProcessNet- und DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen

Battery + Storage

cryogenics - basics and working methods, development status, applications, development trends

2. Deutsche Photovoltaik - Sicherheitstagung: Sicherheits- und Schutzkonzepte für PV-Anlagen in Bau und Betrieb